Betreff:
Rundbrief des AfS-NRW
Von:
E.Kühn <eddi@chorunerhoert.de>
Datum:
Thu, 1 Feb 2007 20:19:39 +0100
An:
<Undisclosed-Recipient:;>

Rundbrief des AfS-NRW

Hier kommt der 7. Rundbrief des AfS-NRW

Ausgabe vom 01.02.2007


Hallo und guten Tag !
Das neue Jahr ist schon etwas angeknabbert, der Orkan, die Zeugnisse und das Neujahrssingen schon vorbei - trotzdem bleibt noch genug von 2007 übrig, um allen neuen AfS-Mitgliedern ein herzliches Willkommen und uns allen ein rundum gutes Jahr zu wünschen!

Eddi Kühn



Neuer Vorstand
Damit ihr die Mitglieder des neuen Vorstands kennenlernen könnt, werden sie hier in den nächsten afs-aktuell-Ausgaben einzeln vorgestellt.Heute: Peter Wedding

Peter Wedding, 48 Jahre, im 21. Schuljahr in der Schulform Realschule u.a. als Musiklehrer tätig und seit 2001 als Konrektor Mitglied der Schulleitung, Mitarbeit im Reg.Bezirk Köln bei der Implementierung der Sek. I Richtlinien für das Fach Musik, langjähriges AfS - Mitglied und begeisterter Besucher der AfS Kongresse.



Mitgliederversammlung am 9.3.07 um 16 Uhr
Die jährliche Mitgliederversammlung des AfS-NRW findet am 9. März um 16:00 Uhr in Köln statt, voraussichtlich in der Philharmonie, verbunden mit einem vergnüglichen kulturellen Begleitprogramm. Näheres wird noch bekannt gegeben, bitte merkt euch den Termin schon vor.


Folk & Worldmusic
Der Kurs 130: Folk & Worldmusic mikt Clemens Lügger muss leider wegen geringer Anmeldezahlen ausfallen, soll aber später an einem zentraleren Ort als Ibbenbüren noch einmal angeboten werden.


Trommeln mit Nina Herwig
Sa, 3. März in Köln, 10-16 Uhr: Trommeln spielerisch
für Menschen in pädagogischen Berufen, die einen spielerischen Zugang zum Trommeln suchen und ohne Vorkenntnisse mit ihrer Zielgruppe trommeln möchten.Teilnahmegebühr: 65.- Euro

Stomp - Theater für die Sinne - Rhythmus für den Körper
Samstag, 10. März, 14:00 - 20:00 Uhr,Sonntag, 11. März, 10:00 - 14:00.Teilnahmegebühr: 110.- Euro

Nina Herwig führt auch schulinterne Fortbildungen und Projekte durch.

Mehr Infos


Rock & Pop-Musik in der Burg Gemen
Der Wochenendkurs Rock & Pop-Musik in der Jugendburg Gemen vom 23.-25.2.07 ist a u s g e b u c h t !


Vokal-Forum
Dieses kleine AfS-interne Vokal-Forum könnte mithelfen, dass man als volltönender Sänger,jubilierende Sängerin oder Chorfan zueinander findet, oder als stets heiserer Lehrer endlich mal das richtige Sprechen und Atmen angeht. Termine, Angebote, Suchen bitte an Eddi Kühn.

Klaus Rohde, Bariton,würde gerne in einem etwas anderem Chor in der Provinz (Bad Laasphe, zwischen Siegen und Marburg) singen und ist auch bereit, 50 km für einenProbenabend zu fahren

Ellen Bastians hat nach 4 Jahren Babypause wieder große Lust zu singen. Sie sucht im Raum Köln/Berg.Land als Alt/Mezzo einen Chor, ein Quartett oder eine Instrumentalbegleitung.



Bundeswettbewerb Klassenmusizieren: a-f-s
Der AfS schreibt in diesem Jahr erstmalig einen Bundeswettbewerb für das Klassenmusizieren aus, der Impulse geben möchte für die Ausbildung in Arrangement, Improvisation, Ensembleleitung oder Liedbegleitung. Das diesjährige Thema lautet schlicht: a-f-s. Die Zeichen a-f-s können ein Lied oder einen Tanz zum Thema Affe, Fisch und Salamander anregen, sie können als Akkordsymbole (z.B. Am-F7-Eb7) verstanden werden, eine Improvisation oder Klangestaltung anregen und vieles andere mehr.
Studierende oder Lehramtsanwärter sollen ein Arrangement entwerfen und dies mit einer musikerfahrenen Schulklasse vor Jury und Publikum vom 19. bis zum 21. April umsetzen. Es können Preise im Wert von insgesamt 3000 Euro vergeben werden. Einsendeschluss ist der 15. Februar 2007. Infos
Plakate oder Flyer



Instrumentalunterricht für alle Grundschulkinder
Die NRW-Landesregierung will bis 2010 insgesamt 50 Millionen Euro für den schrittweisen Ausbau des Musikunterrichts ausgeben. Künftig soll jedes Kind ein Instrument lernen. Erste Klassen im Ruhrgebiet starten bereits im Schuljahr 2007/8.


Filmmusik live im Wettbewerb
Bands aus Pop, Rock, Jazz und anderen Genres beschäftigen sich mit dem Kult-Filmemacher Aki Kaurismäki und improvisieren zu seinem Stummfilm "Juha".Das Ergebnis wird bei der MusikTriennale Köln am 5. Mai 2007 vorgestellt: 4 Bands, die in der öffentlichen Endrunde antreten, vertonen jeweils ein Viertel des Films und geben einander dann im fliegenden Wechsel das Schicksal der "Tonspur" in die Hand. Der Festivalbesucher sieht den Film also in einem Zuge und erlebt vier unterschiedliche akustische Welten.Gesucht werden nicht-professionelle Bands: Musikschul-Ensembles, Rockbands aus Schulen, Jazzcombos, Weltmusikgruppen ... - solange die Musiker nicht älter als 27 Jahre sind. Dem Sieger winkt ein bezahlter Auftritt im Filmforum NRW.
Landesmusikrat NRW, Living Soundtrack


Weitere Workshops und Kurse
Das Portal des Deutschen Musikrates miz ist hervorragend sortiert, hier finden sich unter "Kurse/Kongresse" viele Angebote für NRW und die anderen Bundesländer.
Musik-Informations-Zentrum miz



Arbeitskreis für Schulmusik Nordrhein-Westfalen
Eddi Kühn, 51465 Bergisch Gladbach


ekuehn@onlinehome.de
www.afs-musik.de


Hier könnt Ihr den Newsletter abbestellen